You are here: Startseite -  Barbour International Vergleich zu Radfahrern zu divergierenden results ConclusionsThe

Barbour International Vergleich zu Radfahrern zu divergierenden results ConclusionsThe

Barbour International

Hintergrund Das Akzeptanz und Nutzung von E-Bikes hat sich in der Schweiz in den letzten Jahren stark zugenommen. Damit dieses Thema wurde von den politischen Entscheidungsträgern mit dem Ziel angesprochen, neue Verkehrsträger zu erleichtern und darüber hinaus, um ihre safety.MethodsPolice aufgenommenen Unfälle der Jahre zu verbessern 2011 und 2012 mit insgesamt 504 E-Biker und 871 Radfahrer wurden analysiert. Nationale Zahlen wurden mit denen einer ländlichen und einer städtischen environment.ResultsMost E-Biker, die in Unfälle verwickelt waren, verglichen wurden 40 bis 65 Jahre alt. Es zeigte sich, Barbour International dass die meisten E-Biker erlitten einzelne Unfälle und Helmnutzung in der untersuchten ländlichen Umgebung höher als in der untersuchten Stadtgebiet war. Die Auswertung der Verletzungsschwere der E-Biker, vor allem im Vergleich zu Radfahrern, zu divergierenden results.ConclusionsThe Erkenntnisse präsentiert führen Barbour Jacken Damen In dieser Studie sollen als Maßstab dienen, da grundlegende Informationen über Eigenschaften der E-Bike-Unfälle ist auf Unterschiede zwischen der Verletzungsschwere der E-Biker und Radfahrer ist. In Bezug auf die Aktualität keine klare Aussage gezogen werden können. Es wird vorgeschlagen, in regelmäßigen Abständen bewerten E-Bike Unfälle Trends zeigen und / oder Veränderungen zu identifizieren.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung